Allgemeines Versicherungsvertragsrecht by Karl Sieg

By Karl Sieg

Prof. Dr. Karl Sieg ist emerierter Ordinarius der Universität Hamburg, an der er bis Herbst 1978 den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht/Versicherungsrecht innehatte und Direktor des Seminars für Versicherungswissenschaft war.

Show description

Read Online or Download Allgemeines Versicherungsvertragsrecht PDF

Best management science books

Asia's Debt Capital Markets: Prospects and Strategies for Development (The Milken Institute Series on Financial Innovation and Economic Growth)

This quantity includes reviews via prime study students within the usa and Asia on Asia’s debt capital markets. The publication is exclusive in drawing upon the learn, adventure and views of specialists from the tutorial, criminal, governmental and sensible funding fields. They examine the hazards and possibilities, and techniques for constructing those markets.

UNITE THE TRIBES: LEADERSHIP SKILLS FOR TECHNOLOGY MANAGERS

Each day, consumers see the result of businesses the place fiefdoms have shaped and silos create divisional or departmental strife: terrible revenues and earnings, and lackluster items. it is not not easy to work out that such businesses are headed for an early grave. whatever the demeanour within which corporation fractures take place themselves, tech leaders needs to have the opportunity to rid their offices of the divisions that threaten to undermine their company's productiveness, earnings, and survival.

The Theory and Practice of Change Management

Why are a few enterprises, equivalent to Google, Toyota and Xerox, such a success, whereas others look destined to fail? the reply lies in how they deal with switch. New expertise and laws, blurred organizational obstacles, and an more and more globalized crew current possibilities and threats that managers needs to handle if agencies are to outlive and prosper.

Additional info for Allgemeines Versicherungsvertragsrecht

Example text

B erorterte Auslegung meist zum Ziel filhren wird. c) InhaItskontrolle Allgemeine Geschaftsbedingungen werden nach § 8 AGBG nur insoweit auf ihren Inhalt kontrolliert, als sie vom Gesetz abweichen oder es erganzen. Das AGBG kennt in §§ 10, 11 einen langen Katalog von einzelnen Klauseln, die unwirksam sind. Dazu ge- 38 hort nach § 11 Ziffer 12 AGBG die Dauer des Vertrages (nicht Hinger als 2 Jahre) und die Klausel stillschwe"igender Verliingerung. Gerade diese Bestimmung gilt aber nach § 23 II Ziffer 6 AGBG nicht fOr AVB.

Der VVaG kann das, was bei der AG Inhalt der AVB ist, in die Satzung aufnehmen (§ 10 II VAG). Nach § 41 I Satz 1 PflichtVersG muG der Versicherungsvertrag fUr inlandische Fahrzeuge den von der Aufsichtsbehorde genehmigten AVB (AKB) entsprechen. Eine Anderung der AVB wirkt normalerweise nur fUr Vertrage, die nach Inkrafttreten der Anderung abgeschlossen worden sind. Eine Ausnahme gilt fiir den VVaG unter den Voraussetzungen des § 41 III Satz 2 VAG. Ferner kann die Aufsichtsbehorde in Geschiiftsplane auch mit Wirkung fUr bestehende Vertrage eingreifen (§ 81 a Satz 2 VAG).

236, zahlt die Neuwertversicherung auch in H6he der Differenz zum Zeitwert nicht zu den notwendigen Aufwendungen, sondern zum (aktiven) Sacherhaltungsinteresse; ahnlich Prolss-Martin, VVG, 25. Auflage 1992 § 55 Anm. 1 B. Dem ist zu folgen, es liegt eine bestimmte Wertvereinbarung zugrunde. B. Kredit- Hypo- BetriebsFeuer- versich. thekenunterversich. inter- brechungsesseversich. versich. I Haftpflichtversich. Ruckversich. Krankheitskostenverso Rechtsschutzversich. 47 Zu a) und b) Kombinationen von Aktiven- und Passivenversicherung Das Beispiel der Uaftpffichtversicherung zeigt bereits, daB Kombinationen verschiedener Unterarten der Aktiven- und Passivenversicherung in einem einheitlichen Versicherungsvertrag vorkommen: Die Haftpflichtversicherung ist Passivenversicherung gegen die Entstehung erstens von Schulden (Befriedigung begrtindeter Ansprtiche des geschadigten Dritten), zweitens von notwendigen Aufwendungen (Abwehr unbegrtindeter Ansprtiche).

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 29 votes