Der Mann, der lachelte by Henning Mankell

By Henning Mankell

Länger als ein Jahr ist Kurt Wallander dem Kommissariat in Ystad ferngeblieben. Seit er bei seinen letzten Ermittlungen einen Menschen tötete, leidet er unter starken Selbstzweifeln. Er ist schon im Begriff, seinen Dienst zu quittieren, als ihn ein neuer Fall aus seiner melancholy reißt. Sten Torstensson, ein befreundeter Anwalt, bittet ihn um Hilfe: Sein Vater ist nachts mit dem vehicle tödlich verunglückt, doch Sten glaubt nicht an einen Unfall. Zwei Wochen später findet guy Torstensson, von drei Kugeln durchbohrt, in seiner Kanzlei. Und Wallander kehrt zurück, um den Fall zu übernehmen…Wallanders fünfter Fall

Show description

Read Online or Download Der Mann, der lachelte PDF

Similar thrillers & suspense books

The Book of Matthew: A Macabre Novel of Suspense

A chain of scary murders plagues San Francisco. to resolve the crimes, murder Inspector Clemson Yao enlists the aid of Angie Strachan, a Realtor who as soon as tried—and failed—to turn into the city’s first girl murder inspector. the 2 face off opposed to a ghoulish, black-humored serial killer who whimsically refers to his gruesome murders as "messies.

The Case of the Footloose Doll

Notebook 6016 through Erle Stanley Gardner 1st ed 1960

The Big Clock

George Stroud is a hard-drinking, tough-talking, none-too-scrupulous author for a brand new York media conglomerate that bears a outstanding resemblance to Time, Inc. within the heyday of Henry Luce. someday, earlier than heading domestic to his spouse within the suburbs, Stroud has a drink with Pauline, the gorgeous female friend of his boss, Earl Janoth.

Extra info for Der Mann, der lachelte

Example text

Da Björk noch nichts gesagt hatte, nahm Wallander an, daß die Kollegen eine kurze Dankesrede für die zurückliegenden Jahre erwarteten. Nach Wallanders Abschied würden sie sich wieder über ihre Notizen beugen und die Fahndung nach dem unbekannten Mörder Sten Torstenssons fortsetzen. Wallander hatte sich, ohne nachzudenken, auf seinen üblichen Platz links von Björk gesetzt. Der Stuhl neben ihm war leer, als ob die Kollegen einem, der eigentlich nicht mehr dazugehörte, nicht zu nahe kommen wollten.

Was sollte er darauf antworten? Wallander sagte sich, daß er mit dem Besuch bei Berta Dunér hätte warten müssen. Er wußte nicht, wonach er fragen, womit er beginnen sollte. Und an die Umstände seiner Scheidung wollte er lieber nicht erinnert werden. »Sie haben bereits mit meinem Kollegen Svedberg gesprochen«, sagte er schließlich. « Im stillen stöhnte er über seine schwerfällige Art, sich auszudrücken. Er war nahe daran, aufzustehen und mit einer Entschuldigung das Haus zu verlassen. Aber er zwang sich, die Gedanken zusammenzunehmen.

Aber das war vorbei. Er war wieder im Dienst. Die Anwaltskanzlei befand sich in einem gelb verputzten Steinhaus in der Sjömansgata, unweit des alten Theaters, das renoviert wurde. Ein Polizeiauto parkte davor. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite standen einige Gaffer und kommentierten das Geschehen. Vom Meer her blies ein stürmischer Wind. Wallander fröstelte, als er aus dem Wagen stieg. Er öffnete die schwere Haustür und wäre beinahe mit Svedberg zusammengestoßen, der auf dem Weg nach draußen war.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 37 votes